Walldürn: Vorfahrtsmissachtung

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

_(ots)_ 9.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls der
sich am Sonntagmittag, gegen 13:30 Uhr, in Walldürn ereignet hat.
Eine 64-jährige Daihatsu-Fahrerin wollte von der Schönbornstraße nach
links in die Dr. Heinrich-Köhler-Straße einbiegen und übersah hierbei
den von links kommenden Opel Astra einer 30-Jährigen. Verletzt wurde
niemand.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: