Königshofen: Toyota beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Auf einem Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro wird eine

Autobesitzerin vermutlich sitzen bleiben, sollte der Verursacher

eines Unfalls nicht ermittelt werden können.

Werbung
Auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Deubacher Straße in Königshofen stellte eine 69-Jährige ihren weißen Toyota Yaris gegen 14 Uhr ab. Als sie nach

einer Viertel Stunde wieder zurückkam, stellte sie fest, dass ihr Pkw

beschädigt wurde. Offenbar streifte ein anderer Autofahrer, vermutlich beim Ein-oder Ausparken mit seinem Pkw den Toyota und fuhr anschließend weg, ohne sich um den enstandenen Sachschaden zu kümmern. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 09341 810 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]