Grünsfeld: 600 Liter Diesel geschläuchelt

(ots) Etwa 600 Liter Diesel “schläuchelten” Unbekannte in der Nacht zum Sonntag auf der Tank und Rastanlage ob der Tauber Ost. Die Diebe
entfernten hierzu den den Tankstutzen des gesicherten Tanks eines
ukrainischen Sattelzugs um so an den Diesel zu gelangen. Es entstand
ein Sachschaden in Höhe von circa 900 Euro. Den “Schnorchel” ließen
die Diebe am Tatort zurück. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen
gemacht haben, sollten sich mit dem Verkehrskommisariat in
Tauberbischofsheim, Telefon 09341 6004-0 in Verbindung setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Mudau: Jahrbuch M 16 vorgestellt

25. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: Liane Merkle) Mudau. (lm) Auf Einladung von Initiator Klaus Schork trafen sich Text- und Bildlieferanten, Redaktionsteam und [...]

SV Mörtelstein ehrt Gerlinde Damboldt

25. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Ein Vierteljahrhundert die Kasse geführt Auf dem Foto sind zu sehen von links: Thomas Raber (3. Vorsitzender), Roger [...]

Orang-Utans packen die Koffer

24. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Nur noch wenig Zeit, Abschied von den beliebten Waldmenschen zu nehmen  Beranis erster Geburtstag, Foto Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*