Grünsfeld: 600 Liter Diesel geschläuchelt

(Symbolbild)

(ots) Etwa 600 Liter Diesel „schläuchelten“ Unbekannte in der Nacht zum Sonntag auf der Tank und Rastanlage ob der Tauber Ost. Die Diebe
entfernten hierzu den den Tankstutzen des gesicherten Tanks eines
ukrainischen Sattelzugs um so an den Diesel zu gelangen. Es entstand
ein Sachschaden in Höhe von circa 900 Euro. Den „Schnorchel“ ließen
die Diebe am Tatort zurück. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen
gemacht haben, sollten sich mit dem Verkehrskommisariat in
Tauberbischofsheim, Telefon 09341 6004-0 in Verbindung setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]