Freudenberg: Schwer verletzt bei

(Symbolbild)

Arbeitsunfall
(ots) Zu einem Arbeitsunfall, wobei ein Mann schwer verletzt wurde, kam
es am Dienstagabend bei einer Firma in Freudenberg. Gegen 22 Uhr
geriet ein 55-jähriger Arbeiter bei Justierungsarbeiten an einer
Maschine in einen Fräser, wobei er schwere Verletzungen an der Hand
erlitt. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein
Krankenhaus gebracht.

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung