Freudenberg: Kollision auf Parkplatz

(Symbolbild)

(ots) Auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Bismarckstraße in Wertheim kam es am Donnerstag, um kurz vor 18 Uhr, zur Kollision zweier Pkw, wobei einer der Beteiligten sich von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Werbung
Der
Unbekannte stieß mit seinem Pkw mit der linken Seite des Opel Astra einer 54-Jährigen zusammen, als diese geradeaus auf den Parkplatz einfuhr. Daraufhin stieg der Mann aus, beschuldigte die Frau offensichtlich und setzte seine Fahrt dann in unbekannte Richtung
fort. An dem Pkw der 54-Jährigen entstand Totalschaden. Der Unfallflüchtige wird mit nacken- bis schulterlangen dunklen Haaren und mit einem Alter von circa 35 Jahren beschrieben. Der Mann fuhr einen Kleinwagen. Das Polizeirevier Wertheim sucht Zeugen, die Hinweise auf den Unfallhergang oder den vermeintlichen -flüchtigen geben können. Sie sollen sich unter der Telefonnummer 09342 91890 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]