Bad Friedrichshall: Rotes Fahrzeug gesucht

(Symbolbild)

(ots) Einen Streifschaden an der Fahrerseite sowie einen abgefahrenen
Außenspiegel wies ein Ford Galaxy auf, der am Mittwochnachmittag, in
Zeit von 13:30 Uhr bis 19:20 Uhr, entlang der Schultheiß-Seeber-Straße in Bad Friedrichshall, gegenüber einer Logistikfirma abgestellt war. Aufgrund der aufgefundenen Lackantragungen wird davon ausgegangen, dass der Fahrer eines rotenFahrzeugs für die Beschädigungen verantwortlich ist. Der entstandene
Sachschaden am Ford wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise
nimmt das Polizeirevier Neckarsulm unter 07132 93710 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]