Bad Friedrichshall: Garagenbrand

(Symbolbild)

(ots) Der Polizei wurde am Mittwochnachmittag offenes Feuer im Bereich des alten Kindersolbades in der Bad Friedrichshaller Salinenstraße gemeldet. Ersten Ermittlungen zu Folge brannte ein VW Käfer, der wiederum in einer
angrenzenden Garage stand. Die Flammen griffen nicht  auf das Wohngebäude über. Die Feuerwehren Bad Friedrichshall und Heilbronn waren mit circa 60 Mann und 11 Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens und die Brandursache sind derzeit unklar.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]