Bad Mergentheim: Wehrlose Frau überfallen

(Symbolbild)

(ots) Eine 80-jährige, auf einen Rollator angewiesene Frau, wurde am Mittwochmittag, gegen 13:40 Uhr, in der Bad Mergentheimer Herrenmühlstraße beraubt.

Werbung
Die Frau legte beim Verlassen ihres Hauses ihre schwarze Ledertasche in ein Ablagefach ihres Rollators und hatte den Riemen der Tasche um die Bremse des Gefährts gelegt. Unmittelbar nachdem sie ihr Haus verlassen hatte kam ein Unbekannter, drückte die Hand der Geschädigten weg, entnahm die Handtasche und rannte in Richtung Stadtmitte weg. Es soll sich laut der Frau um einen Jugendlichen gehandelt haben. Er trug zur Tatzeit ein dunkelblaues, langes Hemd sowie eine dunkle Hose. Das Alter des Jungen schätzt die Dame auf 15 -17 Jahre. Zeugen denen am Mittwochmittag auf dem Fußweg in Richtung Kurpark etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]