Buchen/Bödigheim: Lkw Fahrer gesucht

(Symbolbild)

(ots) Ein 42-Jähriger wollte am Dienstag, gegen 14.00 Uhr, mit seinem
Daimler auf der Strecke zwischen Buchen und Bödigheim im
Kurvenbereich, nach der Abzweigung zur Abfalldeponie Sansenhecken
einen Lkw überholen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Mazda
einer 47-Jährigen.

Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich
die Frau mit ihrem Wagen nach rechts in den Grünstreifen aus,
touchierte hierbei mehrere Hecken und Sträucher und beschädigte einen
Leitpfosten. Der Unfallverursacher brach seinen Überholvorgang ab und
kam zur Unfallstelle zurück. Der Lkw Fahrer, der als möglicher Zeuge
in Betracht kommt, fuhr jedoch weiter. Die Frau verletzte sich bei
ihrem Ausweichmanöver leicht und erlitt einen Schock. An ihrem Wagen
entstand circa 4.000 Euro Sachschaden. Die Polizei Buchen bittet
Zeugen des Vorfalls, insbesondere den Lkw-Fahrer, sich unter 06281
904 0 zu melden.
Artikel bewerten

Artikel empfehlen: