Mülben: Mauer beschädigt und geflüchtet

(Symbolbild)

(ots) Ungefähr 2.500 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter, der
mit seinem Pkw am Montag, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr, in
der Birkenstraße in Mülben gegen eine Mauer gefahren ist.
  [affilinet_performance_ad size=468×60] Ein circa 2,5 Meter langes Zaunelement und zwei Buntsandsteinpfosten
wurden hierbei beschädigt. Ersten Ermittlungen zufolge muss das
Fahrzeug aus Richtung der Odenwaldstraße gekommen sein. Zeugen des
Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon
06261 8090, in Verbindung zu setzen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: