Dallau: Auffahrunfall führt zu hohem Sachschaden

Artikel teilen:

(ots) Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am
Mittwochnachmittag in Dallau. Ein Verkehrsteilnehmer bremste ab, um
einem Fußgänger das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen.

Werbung
Auch die Fahrerin und der Fahrer der beiden nachfolgenden Fahrzeuge konnten noch rechtzeitig bremsen. Die Fahrerin eines Fords erkannte die Situation jedoch vermutlich zu spät, worauf es ihr nicht mehr gelang
rechtzeitig anzuhalten. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen
vor ihr, welcher seinerseits auf das nächste Auto geschoben wurde. An
den drei Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse