Mosbach: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochmorgen in Mosbach auf der B 27 in Höhe des MFV-Sportgeländes. Der Fahrer eines VW Polos musste verkehrsbedingt anhalten.

Dies führte dazu, dass ein hinterherfahrender VW Golf-Fahrer stark abbremsen musste. Ein ebenfalls in Richtung Innenstadt fahrender Lenker eines Mercedes-Benz erkannte die Situation zu spät, fuhr auf
den Golf auf und schob diesen auf den Polo. Glücklicherweise blieben die Insassen der Fahrzeuge unverletzt. Es entstand aber Sachschaden in Höhe von über 10000 Euro und zwei der unfallbeteiligten Fahrzeuge musste abgeschleppt werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: