SV Schollbrunn geht unter

Symbolbild

SV Schollbrunn e.V. – SV Neckarburken II 0:7
 
 (gum) Bei sommerlichen Temperaturen spielte der SV Schollbrunn gegen die zweite Mannschaft des SV Neckarburken.
 
 Gleich zu Spielbeginn hatte der SVS zwei erstklassige Torchancen, die jedoch nicht verwerten wurden. Die Gäste nutzten ihre Torchancen besser und erzielten das 0:1,danach hätte die Heimmannschaft noch einmal ausgleichen können, doch der Gast war effektiver und schoss noch vor der Halbzeitpause drei weitere Tore, sodass man mit einem Zwischenstand von 0:4 die Seiten wechselte.
 
 In der zweiten Spielhälfte konnten die Schollbrunner trotz Einsatz und Ehrgeiz keinen Anschlusstreffer erzielen und mussten stattdessen noch drei weitere Gegentore hinnehmen.
 
 Der SV Neckarburken II gewann mit einem klaren 0:7.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: