Walldürn – Unfall mit Reisebus

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, du gegen 16.10 Uhr war ein Reisebus auf der B 27 auf Höhe der Waschstraße Schmitt unterwegs. Ein 54-jähriger VW Sharan-Lenker wollte trotz Unübersichtlichkeit den Reisebus überholen und scherte nach links aus.

Werbung
Während des Überholvorgangs kamen mehrere Fahrzeuge aus Richtung Buchen entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, musste der VW-Lenker sein Fahrzeug direkt vor dem Reisebus nach rechts ziehn. Hierbei berührte er den Reisebus im Frontbereich. Nach Schilderung des Busfahrers und weitere Zeugen wäre es auch fast zu einem Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr gekommen, Diese Fahrzeuge haben jedoch nicht angehalten. Deshalb werden diese gebeten, sich beim Polizeirevier in Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]