Hardheim: Geschädigte gesucht

(Symbolbild)

(ots) Eine 19-Jähriger schraubte am Dienstag, in der Zeit von 15.15 Uhr und 15.30 Uhr, mehrere Antennen von Fahrzeugen ab, die in der Wertheimer Straße in Hardheim auf dem Parkplatz des Krankenhauses geparkt waren.

Werbung
Durch einen Bevölkerungshinweis wurde der Polizeiposten Hardheim auf den Mann aufmerksam und konnte die Antennen auch sicherstellen. Das Motiv des jungen Mannes für seine Tat steht noch nicht fest, ebenso noch nicht ermittelt ist, wem die Antennen gehören. Der Polizeiposten Hardheim suchte deshalb Zeugen des Vorfalls und Kraftfahrzeugbesitzer, deren Antenne am Auto fehlt oder die, die dies eventuell noch nicht bemerkt haben. Die Telefonnummer des Polizeipostens Hardheim lautet 06283-50540.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]