Hardheim: Lkw bleibt an Brücke hängen

(Symbolbild)

(ots) Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist am Freitagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, ein Klein-Lkw mit seiner Ladung an einer Fußgängerbrücke im Bereich der Hardheimer Walldürner Straße hängen geblieben. Der Laster war in Richtung Hardheim unterwegs. Hierbei fielen auch Gerüstteile vom Lkw herunter.

Derzeit laufen umfangreiche Reinigungsarbeiten, die vermutlich noch bis in die Abendstunden andauern. Grund hierfür ist ausgelaufener Diesel an der Unfallstelle. Es soll zudem zwei Leichtverletzte gegeben haben, näheres hierzu ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ortsdurchfahrt von Hardheim ist derzeit gesperrt, es besteht eine örtliche Umleitung. Lkw sollen den Bereich Hardheim weiträumig umfahren.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.