Neckargerach: Unfallflucht rasch geklärt

(Symbolbild)

(ots) Rasch ermitteln konnte die Polizei den geflüchteten Verursacher eines Unfalls in Neckargerach am Sonntag. Ein zunächst Unbekannter fuhr gegen 10.20 Uhr mit seinem VW Golf in der Mörtelsteiner Straße in Richtung Schleuse.

Werbung
Am Ende der Straße wollte er wenden und fuhr deshalb rückwärts in eine Hofeinfahrt. Dabei stieß sein PKW mit dem Heck gegen einen geparkten Opel. An diesem entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Trotzdem flüchtete der Golf-Fahrer. Der Besitzer des Opels hatte das Unfallgeräusch gehört und schaute nach. So konnte er gerade noch das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs ablesen. Als der 85-jährige Tatverdächtige auf den Vorfall angesprochen wurde, gab er den Unfall zu. Warum er geflüchtet ist, blieb bislang unklar. Zur Unfallzeit hielt sich ein Radfahrer in der Nähe der Unfallstelle auf. Dieser und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]