Walddistrikte wegen Jagd gesperrt

Symbolbild - Sonstiges

Einschränkungen im Wald bei Hainstadt/Hettigenbeuern – Walddistrikte Arnberg und Seichterberg

Buchen. (pm) Eine Jagdveranstaltung unter Beteiligung von Reitern und Hunden findet am Samstag, 16. September von circa 12.30 bis 16.30 Uhr in Buchen im Bereich des Waldes der Walddistrikte Arnberg und Seichterberg, bei Hainstadt, Hettigenbeuern und Stürzenhardt, sowie im Morretal statt. Die Genehmigung zur Durchführung dieser Jagdveranstaltung wurde vom Landratsamt erteilt. Im betreffenden Waldgebiet ist mit Einschränkungen zu rechnen, das Waldgebiet ist zu meiden. Auf den beiden Kreisstraßen Buchen-Hettigenbeuern (K3915) und Stürzenhardter Brückle (K3916) ist wegen Straßenquerungen mit kurzzeitigen Straßensperrungen zu rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]