Walddistrikte wegen Jagd gesperrt

Symbolbild - Sonstiges

Einschränkungen im Wald bei Hainstadt/Hettigenbeuern – Walddistrikte Arnberg und Seichterberg

Buchen. (pm) Eine Jagdveranstaltung unter Beteiligung von Reitern und Hunden findet am Samstag, 16. September von circa 12.30 bis 16.30 Uhr in Buchen im Bereich des Waldes der Walddistrikte Arnberg und Seichterberg, bei Hainstadt, Hettigenbeuern und Stürzenhardt, sowie im Morretal statt. Die Genehmigung zur Durchführung dieser Jagdveranstaltung wurde vom Landratsamt erteilt. Im betreffenden Waldgebiet ist mit Einschränkungen zu rechnen, das Waldgebiet ist zu meiden. Auf den beiden Kreisstraßen Buchen-Hettigenbeuern (K3915) und Stürzenhardter Brückle (K3916) ist wegen Straßenquerungen mit kurzzeitigen Straßensperrungen zu rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]