Weikersheim: Betrunken unterwegs?

(Symbolbild)

(ots) Deutlicher Alkoholgeruch und ein schwankender Gang bei einer Verkehrsteilnehmerin waren der Grund für eine Blutprobe am Dienstagabend, gegen 22.45 Uhr. Die Polizei Bad Mergentheim wurde alarmiert, weil zwischen Schäftersheim und Weikersheim ein Fahrzeug unbeleuchtet und zur Hälfte auf der Gegenfahrbahn stehen würde. Lediglich die linken Blinker am Fahrzeug wären an, so die Meldenden. Beim Eintreffen der Polizei stand der Wagen in einem gegenüberliegenden Feldweg. Er wurde dorthin von Zeugen geschoben. Nach bisherigem Ermittlungsstand saß die angetroffene Frau zuvor auf dem Fahrersitz des Wagens. In der näheren Umgebung konnte keine weitere Person angetroffen werden, sodass bislang davon ausgegangen wird, dass die Frau in betrunkenem Zustand die Landesstraße befahren und aus derzeit nicht bekannten Gründen zwischen Weikersheim und Schäftersheim angehalten hat. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Wer Angaben zum geschilderten Sachverhalt machen kann, wird darum gebeten, sich mit der Polizei in Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]