Weikersheim: Betrunken unterwegs?

(Symbolbild)

(ots) Deutlicher Alkoholgeruch und ein schwankender Gang bei einer Verkehrsteilnehmerin waren der Grund für eine Blutprobe am Dienstagabend, gegen 22.45 Uhr. Die Polizei Bad Mergentheim wurde alarmiert, weil zwischen Schäftersheim und Weikersheim ein Fahrzeug unbeleuchtet und zur Hälfte auf der Gegenfahrbahn stehen würde. Lediglich die linken Blinker am Fahrzeug wären an, so die Meldenden. Beim Eintreffen der Polizei stand der Wagen in einem gegenüberliegenden Feldweg. Er wurde dorthin von Zeugen geschoben. Nach bisherigem Ermittlungsstand saß die angetroffene Frau zuvor auf dem Fahrersitz des Wagens. In der näheren Umgebung konnte keine weitere Person angetroffen werden, sodass bislang davon ausgegangen wird, dass die Frau in betrunkenem Zustand die Landesstraße befahren und aus derzeit nicht bekannten Gründen zwischen Weikersheim und Schäftersheim angehalten hat. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Wer Angaben zum geschilderten Sachverhalt machen kann, wird darum gebeten, sich mit der Polizei in Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]