Buchen: Erntehelfer gefährdet

(Symbolbild)

(ots) In den Mittagsstunden des Donnerstag wurde in Buchen im Bereich des Schaftstallwegs Mais gehäckselt.

Werbung
Zur Absicherung der Erntemaschine hielt ein 22-jähriger Erntehelfer gegen 13.00 Uhr den Fahrzeugverkehr kurz an. Ein Lkw sowie zwei dahinter fahrende Pkw hielten daraufhin an. Der Fahrer eines silbernen Opel Corsa mit dem Teilkennzeichen BCH GR ??? sah keine Veranlassung anzuhalten, überholte die wartenden Fahrzeuge stark beschleunigend und touchierte hierbei den Erntehelfer am linken Arm. Zu guter Letzt beleidigte er diesen noch in dem er ihm den Mittelfinger zeigte. Das Fahrzeug bog anschließend in die Henry-Dunant-Straße ab. Hinweise zum Fahrer oder Opel Corsa werden an das Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281 9040 erbeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]