Haßmersheim: Lichtmasten beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Irgendwann in der Zeit zwischen dem 29. September und dem Morgen des 4. Oktober beschädigte ein

Werbung
Unbekannter vermutlich beim Rangieren
mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz einer Firma im Haßmersheimer August-Läpple-Weg einen Lichtmasten. Trotz des angerichteten Sachschadens in Höhe von über 2.000 Euro hinterließ der
Unfallverursacher keine Personalien, sondern fuhr einfach davon. Hinweise auf ihn gehen an das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]