Hüffenhardt: 19-Jähriger verletzt

(Symbolbild)

(ots) Den Straßen- und Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen, gegen 5.50 Uhr, auf der L 529 zwischen Hüffenhardt und Neckarmühlbach ereignet hat. Ein 19-jähriger Renault-Lenker geriet zunächst teilweise in den Grünstreifen, kam dann komplett von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Von dort wurde das Fahrzeug abgewiesen und kollidierte mit der Fahrerseite mit einem weiteren Stamm. Auch nach dem zweiten Anstoß schleuderte das Fahrzeug weiter und kam total beschädigt erst nach mehreren Metern zum Stehen. Der junge Mann musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Fahrzeugwrack wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.