Nüstenbach: Bushaltestelle beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Am Sonntagabend wurde zwischen 20 Uhr und 24 Uhr in Nüstenbach an der Straße „In der Hohl“ die dortige Bushaltestelle beschädigt. Unbekannte rissen bzw. traten einzelne Lamellen der Holzvertäfelung heraus. Der angerichtete Schaden wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mosbach unter Telefon 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]