Sieben Verletzte bei Unfall

Artikel teilen:

Rettungshubschrauber im Einsatz

 Reichenbuch/Nüstenbach.  (ots) Sieben Verletzte, davon eine Schwerverletzte und ein Sachschaden von 25.000 Euro sind die Folge eines Unfalls auf der Landesstraße 527 bei Mosbach am Freitagnachmittag. Die Fahrerin eines Kleinbusses befuhr gegen 15 Uhr die Landesstraße 527 von Reichenbuch kommend nach Mosbach. An der Abzweigung nach Nüstenbach wollte sie mit ihrem Bus mit fünf weiteren Insassen in Richtung Nüstenbach abbiegen. Beim Abbiegen kollidierte eine Skoda-Fahrerin mit dem Bus. Die Frau hatte auf der Landesstraße 527 aus Reichenbuch kommend eine Fahrzeugkolonne überholt. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge nach links von der Fahrbahn abgewiesen. Die Skoda-Lenkerin wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die sechs Insassen des Kleinbusses, darunter drei Kinder, wurden leicht verletzt und ebenfalls in Krankenhäuser gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 25.000 Euro. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen