Wittighausen: Handgranate gefunden

(Symbolbild)

_(ots)_Im Rahmen einer Haushaltsauflösung hat ein Mann in Wittighausen am Freitag einen unbekannten kegelförmigen Gegenstand gefunden und der Polizei davon ein Bild geschickt. Dieser entpuppte sich nach
Abklärung mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst als eine französische Handwurfgranate aus dem 1. Weltkrieg. Die Spezialisten rückten zum Fundort an und entschärften die Handgranate fachgerecht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]