Neckarsulm: Audi gestohlen

(Symbolbild)

Mutmaßlicher Dieb geflohen

(ots) Auf einen Audi hatte es ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag in Neckarsulm abgesehen. Zwischen 21 und 8 Uhr entwendete der Dieb einen älteren A6, der in der

Werbung
Grimmstraße, Ecke Lautenbacher Straße am Straßenrand abgestellt war. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund 9.000 Euro geschätzt. Wie sich nur wenig später herausstellte, fiel der PKW einer Streife der Bundespolizei in der Nähe der deutsch-polnischen Grenze auf und sollte daher gestoppt werden. Der Fahrer gab jedoch Gas und flüchtete über die Grenze. Auf seiner Flucht ließ er den unfallbeschädigten und nicht mehr fahrbereiten PKW stehen und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Das Fahrzeug wurde im Anschluss sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]