Binau wählt René Friedrich zum Bürgermeister

_Bürgermeister Peter Keller und Landrat Dr. Achim Brötel gratulieren René Friedrich (re.) im Beisein seiner Frau zur Wahl. (Foto: M. Haas) _

Gleich im ersten Wahlgang haben die 1.139 wahlberechtigten Binauer den bisherigen Kämmerer René Friedrich zum Nachfolger von Bürgermeister Peter Keller gewählt.
Insgesamt nahmen 731 Bürger ihr Wahlrecht wahr; Wahlbeteiligung 64,18 Prozent. Von den abgegebenen Stimmen entfielen 466 Stimmen (64,01 Prozent) auf den in Binau aufgewachsenen Verwaltungswirt Friedrich. Sein Gegenkandidat Steffen Walter erhielt lediglich 250 Stimmen (34 Prozent).
Die Amtszeit von Amtsinhaber Peter Keller endet am 31. Januar 2018. Keller war nach 32 Jahren im Amt nicht mehr angetreten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]