Jagstfeld: Automarder schlagen zu

(Symbolbild)

(ots) Während den frühen Morgenstunden, in der Zeit zwischen 00.00 – 04.45 Uhr schlugen Auto-marder in der Bohnerstraße zu. Offensichtlich hatten es die Langfinger gezielt auf Fahrzeuge der Marke BMW abgesehen. Zuerst öffneten sie einen Pkw wohl mittels eines Funkgerätes.

Werbung
Aus diesem bauten sie das Lenkrad und das Navigationssystem aus. Beim zweiten BMW schlugen sie eine Scheibe ein und konnten so die Fahrzeugtüre entriegeln. Hier bauten sie ebenfalls das Sportlenkrad aus. Zeugen, die zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132/93710 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]