Jagstfeld: Automarder schlagen zu

(Symbolbild)

(ots) Während den frühen Morgenstunden, in der Zeit zwischen 00.00 – 04.45 Uhr schlugen Auto-marder in der Bohnerstraße zu. Offensichtlich hatten es die Langfinger gezielt auf Fahrzeuge der Marke BMW abgesehen. Zuerst öffneten sie einen Pkw wohl mittels eines Funkgerätes.

Werbung
Aus diesem bauten sie das Lenkrad und das Navigationssystem aus. Beim zweiten BMW schlugen sie eine Scheibe ein und konnten so die Fahrzeugtüre entriegeln. Hier bauten sie ebenfalls das Sportlenkrad aus. Zeugen, die zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132/93710 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]