Haßmersheim: Flucht vor Kontrolle misslingt

(Symbolbild)

Zehnjähriger ohne Gurt auf Beifahrersitz

(ots) Am Mittwochmorgen wollte ein 45-jähriger VW-Fahrer nach links abbiegen, um der Schulstraße weiter in Richtung Schule zu folgen. Da er dort jedoch während des Abbiegevorgangs eine Streifenwagenbesatzung vernahm, entschied er sich offenbar doch dazu, dem Straßenverlauf in gerader Richtung zu folgen und lenkte wieder nach rechts ein. Hierbei übersah er wohl einen Stein-Poller und fuhr diesen um. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 3000 EUR. Bereits vor dem Unfall hatte die Streifenwagenbesatzung erkannt, dass der VW-Fahrer ein zehnjähriges Kind auf dem Beifahrersitz ohne jede Sicherung beförderte.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]