Adelsheim: Schwerverletzter nach Unfall

(Symbolbild)

(ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, kurz vor 11 Uhr, auf der Hauptstraße in Sennfeld. Ein 58-jähriger Ford-Fahrer geriet aus bislang unklarer Ursache kurz nach dem Ortseingang aus Adelsheim kommend auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem mit einer Frau besetzten Opel Zafira.

Werbung
Die Opel-Fahrerin hatte den Ford bereits auf sich zukommen sehen und hatte deshalb gebremst. Dennoch prallten die Fahrzeuge mit den Seitenspiegeln gegeneinander. Im weiteren Verlauf prallte der Ford gegen einen mit zwei Insassen besetzten ebenfalls in Richtung Adelsheim fahrenden Citroën. Dadurch stürzte der Ford um und blieb auf dem Dach liegen. Der 58-jährige Unfallverursacher wurde schwer verletzt und musste durch Rettungskräfte von DRK und Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde er in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 25.000 Euro. Die Ortsdurchfahrt Sennfeld musste zeitweise gesperrt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]