Adelsheim: Schwerverletzter nach Unfall

(Symbolbild)

(ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, kurz vor 11 Uhr, auf der Hauptstraße in Sennfeld. Ein 58-jähriger Ford-Fahrer geriet aus bislang unklarer Ursache kurz nach dem Ortseingang aus Adelsheim kommend auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem mit einer Frau besetzten Opel Zafira.

Werbung
Die Opel-Fahrerin hatte den Ford bereits auf sich zukommen sehen und hatte deshalb gebremst. Dennoch prallten die Fahrzeuge mit den Seitenspiegeln gegeneinander. Im weiteren Verlauf prallte der Ford gegen einen mit zwei Insassen besetzten ebenfalls in Richtung Adelsheim fahrenden Citroën. Dadurch stürzte der Ford um und blieb auf dem Dach liegen. Der 58-jährige Unfallverursacher wurde schwer verletzt und musste durch Rettungskräfte von DRK und Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde er in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 25.000 Euro. Die Ortsdurchfahrt Sennfeld musste zeitweise gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]