Weihnachtsfeier bei der AWO Obrigheim

Symbolbild - Soziales-Senioren

(pm)Am 1. Advent trafen sich die Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt Obrigheim zu einer vorweihnachtlichen Feier. Die Plätze im Obrigheimer „Pilsdörfle“ waren mit 50 Teilnehmern sehr gut besetzt. Die Mitglieder nehmen die Gelegenheit gerne wahr, unter guten Freunden einige schöne Stunden zu verbringen.

Die AWO Obrigheim setzt sich aus 95 engagierten Mitgliedern zusammen, darunter die Ehrenvorsitzende Emmi Muser. Da der Aktionsradius einiger Mitglieder sich altersbedingt verkleinert, sind der Austausch und das gemeinsame Feiern eine hoch willkommene Möglichkeit, Gemeinschaft zu pflegen. Mit Liedern, Geschichten und einer kleinen Bescherung vergingen die Stunden wie im Flug. Bei Kaffee, Stollen und Nusskranz sowie einer schön dekorierten Gaststube kam schnell eine vorweihnachtliche Atmosphäre auf. Für die musikalische Umrahmung mit weihnachtlichen Liedern sorgte Frau ter Horst am Keyboard. Mit einem gemeinsamen Abendessen klang der Tag aus.

Auch übers Jahr hinweg bietet der AWO Ortsverband seinen Mitgliedern viele unterhaltsame Aktionen. „Unsere Mitglieder freuen sich, drei- bis viermal im Jahr beim AWO Treff an einem günstigen und guten Mittagessen mit Programm im Gasthaus ,Wilder Mann´ teilzunehmen“, sagt der 2. Vorsitzende Bertram ter Horst. „Gerade Alleinstehende nutzen diese Möglichkeit, sich bekochen zu lassen und dabei nette Gespräche zu führen.“ Die AWO Obrigheim veranstaltet 2018 außerdem einen Ganztagesausflug und ein Kinderferienprogramm.

Informationen zu Programm und Terminen beim Vorsitzenden Peter Maurus unter der Telefonnummer der AWO Geschäftsstelle Osterburken (06291) 642 542

Informationen zur AWO Neckar-Odenwald unter www.awo-now.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]