Wertheim: Fatales Überholmanöver

(Symbolbild)

(ots) Nach einer Mehrfachkarambolage mit hohem Sachschaden werden Zeugen gesucht. Am Mittwoch, um 13 Uhr, fuhr ein Unbekannter mit seinem weißen Tanklastwagen von Vockenrot nach Wertheim. Kurz nach dem Ortsbeginn von Wertheim wollte er einen Roller überholen. Hierbei kam sein Truck auf die Gegenfahrbahn. Deshalb mussten mehrere entgegenkommende Autofahrer eine Vollbremsung machen. Eine 21-Jähriger konnte seinen Mini Cooper nicht mehr rechtzeitig bremsen. Als der Mini gegen das Heck eines vor ihm stehenden Audi einer 58-Jährigen prallte, wurde dieser auf einen Toyota geschoben. Hierbei wurden alle drei Fahrzeuge stark beschädigt. Der Tanklastwagenfahrer flüchtete anschließend. Zeugen des Unfalls, besonders der bislang unbekannte Rollerfahrer, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 918940 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]