Schweinberg: Illegal Altöl entsorgt

(Symbolbild)

(ots) Insgesamt 40 Liter Altöl in diversen Kanistern entsorgte ein Unbekannter an dem Parkplatz der B 27 zwischen Hardheim-Schweinberg und Weikerstetten. Die Kanister wurden am Freitag während einer Streckenkontrolle von Bediensteten der Straßenmeisterei Buchen in einer Hecke festgestellt.

Werbung
Bei den Kanistern handelt es sich um einen blauen Reservekanister mit der Aufschrift ARAL, einen weißen Kanister für Frostschutz mit der Aufschrift CAR1, einen Kanister für Wischwasser sowie mehrere Ölkanister. Auf einem Ölkanister befindet sich der Aufschrieb POLO, der Langzeit-Frostschutz dürfte von einer Firma Autoteile Bossert bezogen worden sein. Wer Hinweise über den „Entsorger“ machen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Hardheim unter Telefon 06283/50540 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]