Mosbach: Ladendieb wollte Parfüm

(Symbolbild)

(ots) Guten Duft mag offenbar ein Ladendieb, welcher am Freitagnachmittag, zwischen 15.50 Uhr und 16.10 Uhr, in einem Drogeriegeschäft im Einkaufszentrum an der Bachmühle in Mosbach aktiv war. Der ungefähr 25 Jahre alte Täter nahm insgesamt 15 Parfümtester an sich und verließ damit den Laden. Dadurch entstand ein Diebstahlsschaden in Höhe von mehr als 1.000 Euro. Der Unbekannte, welcher Zeugenhinweisen zufolge einen gepflegten Eindruck gemacht haben soll, war mit einem schwarzen Kurzmantel und auffälligen beige Sportschuhen bekleidet. Er trug schwarze kurze Haare, die an den Ohren eventuell ausrasiert waren, und Zeugen beschreiben den Mann als südländischen Typ. Das Polizeirevier Mosbach bittet unter der Telefonnummer 06261 8090 um Hinweise zu dem Mann.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]