Hardheim: 6.000 Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) 6.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagnachmittag auf der Bundesstraße in Hardheim vor einem Autohaus. Ein Lastwagenfahrer hatte offenbar zu spät bemerkt, dass ein VW-Lenker vor ihm abgebremst hatte und fuhr deshalb auf den Kleinwagen auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: