Neckarsulm: Aufklärung einer Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Ohne einen aufmerksamen Zeugen müsste ein 37-Jähriger nach einem Unfall am Samstagnachmittag in Neckarsulm für den Schaden an seinem Auto selbst aufkommen.

Werbung
Zum Glück sah ein Zeuge, wie ein 80-Jähriger auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Seestraße mit seinem PKW rückwärts ausparkte. Nachdem sein Fiesta gegen den geparkten Nissan prallte, fuhr er weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da der unbekannte Zeuge das Kennzeichen des Fiestas notierte und am beschädigten Wagen hinterließ, konnte die Polizei den 80-Jährigen rasch ermitteln.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]