Neckarsulm: Dieseltank aufgerissen

(Symbolbild)

Feuerwehreinsatz

(ots) Zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz kam es am Donnerstag in Neckarsulm, nachdem ein Lkw die Eckkante eines abgestellten Aufliegers streifte.

Werbung
Der 41-Jährige war gegen 11.30 Uhr mit einer Zugmaschine auf ein Grundstück in der Neckargartacher Straße eingefahren. Dabei berührte sein Fahrzeug einen Auflieger. Infolge riss ein Dieselbehälter auf und der Kraftstoff lief großflächig aus. Die Polizei sowie die Freiwillige Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und rund 16 Leuten kamen vor Ort. Während des Einsatzes musste die Neckargartacher Straße einseitig gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]