Vermisster 18-Jähriger meldet sich

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Der seit Dienstagmorgen vermisste 18-jährige Eberbacher meldete sich heute, gegen 10.45 Uhr wohlbehalten beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte. In einem Gespräch mit dem zuständigen Sachbearbeiter der Kriminalpolizei Heidelberg versicherte er, dass es ihm zum einen gut gehe und von ihm auch keine Gefahr ausgegangen war und ausgehen würde. Die Fahndungsmaßnahmen wurden daraufhin eingestellt.
Zuvor war der junge Mann in Eberbach und Mosbach gesucht worden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: