Osterburken: Leitplanken beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Ohne sich um den verursachten Schaden von fast 1.000 Euro zu kümmern, entfernte sich ein unbekannter Fahrzeugführer von einer Unfall auf der Bundestraße zwischen Adelsheim und der Autobahnanschlussstelle Osterburken. Der Fahrzeugführer war zwischen Dienstag und Donnerstag vergangener Woche nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei mehrere Leitplankenelemente beschädigt. Anschließend setzte er die Fahrt fort, ohne den Schaden in Höhe von rund eintausend Euro der Polizei oder der Straßenmeisterei zu melden. Das Polizeirevier Buchen sucht deshalb Zeugen des Unfalls, die sich unter der Telefonnummer 906281 9040 melden sollen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.