Hardheim: Kollision mit Greifvogel

Hoher Schaden – Bussard verletzt

(ots) Ein nicht alltäglicher Wildunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Landstraße zwischen Rüdental und Eichenbühl bei Hardheim. Der Fahrer eines Seat war in Richtung Eichenbühl unterwegs, als ein Bussard gegen die Fahrzeugfront flog. Das Tier überlebte die Kollision und wurde verletzt an die Tierrettung übergeben. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen