Walldürn: Unfall auf rutschiger Fahrbahn

(Symbolbild)

(ots) Trotz schlechter Sicht- und Wetterverhältnisse befuhr ein junger Autofahrer am Mittwochmorgen mit zügigem Tempo die Wettersdorfer Straße in Walldürn. Hierbei geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und er kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Nach dem Zusammenstoß schlitterte das Fahrzeug des Jungfahrers noch weiter und rutschte in den Straßengraben, wo es zum Stillstand kam. Zum Glück verletzte sich keiner der beteiligten Personen. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: