Eberbach: Heckscheibe eingeschlagen

(Symbolbild)

Zeugin nahm gegen 22 Uhr ein Duo wahr – Polizei ermittelt

(ots) Die Heckscheibe eines auf einem Stellplatz in der Berliner Straße in Höhe des Anwesens Nr. 12 geparkten Autos schlugen in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter ein. Der Geschädigte parkte seinen Wagen am Samstag gegen 17 Uhr und musste am Sonntagvormittag kurz vor 11 Uhr den Schaden feststellen.

Im Laufe des Tages meldete sich eine Zeugin, die gegen 22 Uhr ein Duo an dem abgestellten Auto wahrgenommen hatte. Sie beschrieb die Jugendlichen wie folgt: 15 – 16 Jahre alt, ca. 160 bzw. 180 cm groß. Ein Täter trug eine dunkelblaue Jacke, eine schwarze Stoffhose sowie Winterschuhe. Der zweite Täter trug ein rotes Kurzarmhemd sowie eine rote Krawatte.

Werbung

Zeugen, die evtl. auf die beiden Jugendlichen aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, aufzunehmen.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen