Mosbach / Adelsheim: Lug und Trug

(Symbolbild)

Verlogene „Nichten, Kollegen und Cousinen“ scheiterten

In Mosbach und Adelsheim bissen sich am Dienstag sogenannte „Enkeltrickbetrüger“ an ihren Zielpersonen die Zähne aus.

Im Lauf des Tages meldeten sich unter anderem die „Cousine Sonja“ und die „Nichte Merle“ bei sechs hauptsächlich älteren Bürgerinnen und Bürgern und wollten Geld für Immobilienkäufe ausleihen. Auch angebliche Arbeitskollegen baten am Telefon um finanzielle Unterstützung.

Werbung

Glücklicherweise hatten alle Angerufenen die versuchten Betrügereien bemerkt und waren nicht darauf eingegangen. Stattdessen wurde in allen Fällen die Polizei benachrichtigt – die einzige richtige Verhaltensweise, wenn am Telefon nach finanziellen Verhältnissen gefragt oder Geld fordert wird.

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen