Seckach: Unter Kokaineinfluss am Steuer

(Symbolbild)

(ots) Unter Kokaineinfluss stand ein 31-jähriger Autofahrer, den Beamte des Polizeireviers Buchen am Freitagabend, gegen 18 Uhr, in der Seckacher Bahnhofstraße kontrolliert haben.

Während der Überprüfung stellte eine Polizeibeamtin bei dem VW-Fahrer Auffälligkeiten fest, die auf aktuellen Drogenkonsum schließen ließen. Ein Vortest und die Aussage des Mannes, Kokain zu sich genommen zu haben, bestätigten die Vermutung. Der Mann musste den Wagen stehen lassen und mit zur Entnahme einer Blutprobe kommen. Der 31-Jährige muss nun mit einem Fahrverbot rechnen. Außerdem sieht er zwei Anzeigen entgegen.

Neben der Fahrt unter Drogeneinfluss führte er nämlich noch vorschriftswidrig einen Teleskopschlagstock mit sich.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen