Obrigheim: Außenspiegel verletzte Fahrer

(ots) Ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW ereignete sich am Freitagnachmittag bei Obrigheim.

Gegen 17.30 Uhr war ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad von Asbach kommend in Richtung Mörtelstein unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sein Krad den Grip am Hinterreifen, sodass der Jugendliche mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und in einen entgegenkommenden PKW rutschte.

Bei dem Aufprall wurde der Seitenspiegel des PKW abgerissen, welcher dann durch das offene Fenster in das Innere des Fahrzeugs schleuderte und den 21-jährigen Fahrer verletzte. Der 16-jährige Leichtkraftradfahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von zirka 1.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: