Nachbar rettet Nachbarn

(Symbolbild)

Bad Friedrichshall. _(ots)_ Ein Poltern aus der Nachbarwohnung hörte ein 26-Jähriger am Dienstagabend in Bad Friedrichshall. Er vermutete, dass dem dort wohnhaften älteren Ehepaar etwas passiert sein könnte und alarmierte Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr.

Letztere öffnete die verschlossene Eingangstür, sodass die Rettungsdienstkräfte hinein konnten. Beide Bewohner, ein 88 und 91 Jahre altes Ehepaar, waren gestürzt und lagen verletzt auf dem Boden. Sie wurden zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen