Walldürn: Radmuttern gelöst

(Symbolbild)

(ots) Ein lautes Poltern und eine schwammige Fahrweise bemerkte eine 28-jährige Fahrerin eines VW Multivan während der Fahrt am Mittwoch. Aus Sicherheitsgründen fuhr die Frau mit ihrem Auto rechts ran und bemerkte hierbei, dass die Radmuttern an beiden linken Rädern gelöst wurden. Die Frau parkte ihr Auto am Mittwoch, zwischen 8 Uhr und 18.30 Uhr, auf einem Park and Ride Parkplatz am Bahnhof in Walldürn. Die Polizei sucht Zeugen, die in dem tatrelevanten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 an das Polizeirevier Buchen zu wenden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen