Walldürn: Vorfahrt missachtet

(ots) Zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und Sachschaden in Höhe von etwa

5.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag in

Walldürn.

Gegen 14 Uhr wollte ein 26-Jähriger mit seinem VW Polo die Kreuzung Hildenbrandstraße / Schachleiterstraße geradeaus überqueren. Hierbei übersah er vermutlich einen von rechts kommenden Pkw Fiat

eines 53-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Waldbrunner E-Jugend-Kicker feiern Double

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Nachdem die E-Jugend-Mannschaft der JuF Waldbrubn bereits die Hallenmeisterschaft feiern durfte (wir berichteten) , gelang den Nachwuchskickern das [...]

Wähler besuchen MdB Warken im Bundestag

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: BPA) (pm) Bis zum heutigen Mittwoch war eine bunt gemischte Besuchergruppe aus dem Main-Tauber-Kreis für knapp vier [...]