Dallau: Wenn zwei sich streiten

(Symbolbild)

(ots) Kurios klingt ein Vorfall, der am Dienstagmorgen zwischen Neckarburken und Dallau zunächst auf der B27 begann und später in der Katzentaler Straße in Elztal-Dallau endete.

Gegen 10.30 Uhr war der Fahrer eines Golfs die B27 von Mosbach in Richtung Dallau unterwegs. Zwischen Neckarburken und Dallau fuhr ein roter VW Bus auf die Bundesstraße auf und befand sich sodann hinter dem Golf. Offenbar tippte der Golf-Fahrer auf seinem Smartphone herum.

Dadurch soll der Wagen mehrfach in Schlangenlinien gefahren sein. Am Ortsausgang von Dallau hupte der VW-Bus-Fahrer, um den vor ihm fahrenden Golflenker auf sein Fehlverhalten aufmerksam zu machen. Dies wiederum soll mit starken, absichtlichen Bremsmanövern erwidert worden sein.

Im Bereich der Katzentaler Straße soll es zu gegenseitigen Beleidigungen gekommen sein, nachdem beide Autofahrer ihre Fahrzeuge verlassen hatten. Laut den Schilderungen sollen die Parteien sich möglicherweise auch angefahren haben. Schließlich soll der Fahrer des VW-Busses den Kühlergrill des Golfs eingetreten haben. Der Golffahrer soll ebenfalls, nachdem wohl der VW-Bus auf ihn zufuhr, dessen Außenspiegel abgetreten haben.

Um Licht ins Dunkle zu bringen, sucht die Polizei unabhängige Zeugen des Vorfalls. Diese werden darum gebeten, sich bei der Polizei in Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen