Buchen: Hoher Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) Glücklicherweise wurde niemand verletzt als es am Samstagabend in einem Kreisverkehr in Buchen zum Unfall kam. Ein 19-Jähriger übersah offenbar in seinem Ford Gallaxy einen im Kreisverkehr fahrenden 44-Jährigen in einem Fiat Ducato, weshalb es im Kreisverkehr zum Zusammenstoß kam. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 19.500 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen